Victoria Chorale, Melbourne

Orgel: Matthias Unterkofler

Leitung: Mario Dobernig

Zu Gast bei Freunden

Victoria Chorale aus dem weit entfernten Melbourne in Australien wird im Juli 2019 auf Mitteleuropatournee sein und auch ein Konzert in der Grazer Herz-Jesu Kirche geben. Mit im Gepäck haben die Australier Leckerbissen der klassischen Chorliteratur wie Bruckners Locus Iste und Mozarts Ave Herum Corpus als auch Musik von Schubert und den französischen Meistern Fauré und Saint-Sæns. Die international anerkannte Bachspezialistin Sally-Anne Russell wird in den Bacharien Erbarme Dich und Vergnügte Ruh zu hören sein. An der Orgel spielt der anerkannte Kirchenmusikinterpret Matthias Unterkofler, die Leitung obliegt dem austro-australischen Dirigenten Mario Dobernig.

Sally-Anne Russell

Die in Australien geborene Mezzosopranistin Sally-Anne Russell ist in unzähligen Konzerten und Opernaufführungen in zwanzig Staaten aufgetreten. Ihre 40 CD- und DVD- Aufnahmen für NAXOS, DECCA, ABC Classics und CHANDOS sind beeindruckend. Besonders erwähnenswert sind ihre Aufnahmen von Johann Sebastian Bachs Arien und Duetten, für die sie mit dem „ARIA Peoples Choice Award”, dem bedeutendsten australischen Musikpreis, ausgezeichnet wurde. Erwähnenswert sind auch ihr Soloalbum „Enchanting“ und ihre „Opera Australia 50th Birthday DVD“, aufgenommen im Sydney Opera House. Unter anderem wurde Sally-Anne für den „Young Australian of the Year“ und den „Young Achiever oft he Year in Music“ nominiert. Kürzlich arbeitete sie mit dem New Zealand Symphony Orchestra an einem Tonträgerprojekt, welches Mitte 2019 am Markt erscheinen wird. Sie ist gefragtes Jurymitglied bei Musikbewerben in Kanada, Singapur, Österreich und den USA. Kürzlich erfolgte auch ihre Berufung als künstlerische Beraterin in den Vorstand des Kathaumixw Festivals in Kanada.

Sally-Annes Opernrepertoire umfasst 70 verschiedenen Rollen und ihr Konzertrepertoire ist schier unendlich. Sie gastierte als Solistin in allen großen Opernhäusern in Australien (Opera Australia, Opera Queensland, Victorian Opera, West Australian Opera, State Opera of South Australia), mit den renommiertesten Orchestern  Australiens und Neuseelands (Melbourne, Sydney, Queensland, West Australian and Tasmanian Symphony Orchestras, Australian Chamber Orchestra, Christchurch Symphony Orchestra) sowie mit dem Australian String Quartet, Musica Viva und trat bei allen australischen internationalen Festivals auf.

Zahlreiche Einladungen führten Sally-Anne zum Beispiel an die Washington Opera (DC), zum Spoleto Festival in Italien, zur Oper der Stadt Köln, zum Dartington Festival, zu St. Martin in the Fields in England, zum Wiener Musikverein, zum Seoul National Symphony Orchestra, zu den Pacific Baroque und Kathaumixw Festivals in British Columbia, zu Festivals in Japan sowie zu einer zehnjährigen Partnerschaft mit dem Carmel Bach Festival  in Kalifornien.

Sally-Anne hat mit den bedeutendsten Dirigenten und Sängern ihrer Generation gearbeitet: Luciano Pavarotti, Sir Bryn Terfel, Vladimir Ashkenazy, Sir Mark Elder, Sir Andrew Davis, Sir Richard Hickox, Markus Stenz, Bramwell Tovey, Simone Young, Richard Bonynge, Michael Tilson Thomas, Nicholas McGegan und Sumi Jo.

Datum

19. Juli 2019

Uhrzeit

19:30 - 20:30
Herz-Jesu-Kirche Graz

Ort

Herz-Jesu-Kirche Graz
Sparbersbachgasse 58, 8010 Graz, Österreich
Kategorie
Kirchenmusik an der Herz-Jesu-Kirche

Veranstalter

Kirchenmusik an der Herz-Jesu-Kirche
Phone
+43 664 5580 647
Email
info@chorwerk.at
Website
http://www.chorwerk.at
QR Code